Konfrontationen schaffen Nähe - Morgendliches Trödeln und andere sinnvolle Strategien unserer Kinder ⋆ Herzensglückskind

Wir gehen oft Konfrontationen mit unseren Kindern aus dem Weg, zum Beispiel wenn unser Kind am Morgen trödelt. Weil es uns meist unangenehm ist, wenn keine Harmonie zwischen uns herrscht.Wir versuchen die Konfrontation mit raffinierten Tricks zu umgehen oder sagen ein widerwilliges “Ja”.Doch so sind wir für unser Kind nicht greifbar. Unsere Bedürfnisse und Wünsche bleiben dem Kind verborgen, wir sind sozusagen unsichtbar für unser Kind. Das Unglück nimmt so ihren Lauf.
Morgendliches Trödeln Ich schlage ich vor, in die innere Welt des Kindes zu schauen. Unsere Kinder sind so schlau und erfüllen sich so ein Bedürfnis.